Datenschutz ist für uns ein wichtiges Thema

Deshalb ist uns der Schutz Ihrer persönlichen Daten ein wichtiges Anliegen. Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die Sie der BAUER GROUP im Rahmen der Nutzung unseres Online-Angebots elektronisch übermitteln, wie beispielsweise Namen, Anschrift, E-Mail-Adresse oder andere persönliche Angaben, erfolgt unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

In dieser Datenschutzerklärung erfahren Sie, welche Daten von uns erhoben werden und zu welchem Zweck wir diese verarbeiten. Des Weiteren informieren wir Sie, welche Rechte Ihnen aufgrund der beschriebenen Datenerhebung und -verarbeitung zustehen. Rechtliche Grundlage hierfür ist die Datenschutzgrundverordnung (nachfolgend „DSGVO“), deren Regelungen seit dem 25.05.2018 gelten. Durch diese werden nicht nur die schon bestehenden Rechte auf Datenschutz und Datensicherheit erhöht, sondern auch der Schutz der personenbezogenen Daten verbessert.

Die BAUER GROUP (BAUER KOMPRESSOREN und verbundene Unternehmen) ist eine weltweit tätige Unternehmensgruppe, die aus vielen nationalen Niederlassungen und Tochtergesellschaften besteht. Wir weisen darauf hin, dass es aufgrund unserer weltweiten Internetpräsenz und der globalen Ausrichtung unserer Geschäftstätigkeit möglich ist, dass Ihre elektronisch erfassten persönlichen Daten innerhalb der BAUER GROUP über geographische Grenzen hinweg in Länder mit unterschiedlichen Datenschutzbestimmungen transportiert werden.

Verantwortlicher

Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Art. 4 Nr. 7 DSGVO sowie anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichen Charakter ist die BAUER COMP Holding GmbH.
Wenn Sie Fragen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie uns folgendermaßen erreichen:

BAUER COMP Holding GmbH
Wolfratshauser Straße 80
81379 München, Deutschland
+49 (0) 89 / 78049 – 0
E-Mail senden

Datenschutzbeauftragter

Unser Datenschutzbeauftragter ist unter bkm.datenschutzping@bauer-kompressorenpong.de, datenschutzbeauftragterping@datenschutzexpertepong.de erreichbar.

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten

Nach Art. 4 Nr. 1 DSGVO sind personenbezogene Daten alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im nachfolgenden „betroffene Person“) beziehen. Hierunter fallen sowohl verwendete persönliche Informationen wie Identifikationsmerkmale (z.B. Name, Anschrift und Geburtsdatum), äußere Merkmale oder innere Zustände, als auch sachliche Informationen wie etwa Vermögens- und Eigentumsverhältnisse und alle sonstigen Beziehungen der betroffenen Person zu Dritten und ihrer Umwelt.

Nutzung unserer Website

Reine informatorische Nutzung der Website
Durch die Nutzung unserer Website werden Informationen über Sie gesammelt, ohne dass es zu einer unmittelbaren Kontaktaufnahme oder einer Registrierung kommt. Hierbei erfassen wir durch unser IT-System automatisch Informationen über Ihr Nutzungsverhalten und Ihre Interaktion mit uns und registrierte Daten zu Ihrem Computer oder Mobilgerät. Es handelt sich hierbei insbesondere um folgende technische Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt:
-    IP-Adresse des anfragenden Rechners,
-    Datum und Uhrzeit der Anfrage,
-    Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT),
-    Inhalt der Anforderung (konkrete Seite),
-    Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode,
-    Jeweils übertragene Datenmenge,
-    Website, von der die Anforderung kommt,
-    Browser,
-    Betriebssystem und dessen Oberfläche,
-    Sprache und Version der Browsersoftware.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Die oben benannten Daten werden von uns erhoben, da sie technisch erforderlich sind, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten und Ihnen unsere Website anzeigen zu können. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse.

Verwendung von Cookies
Daneben werden bei der Nutzung unserer Website sogenannte Cookies verwendet. Cookies sind Textdateien, die beim Besuch unserer Website auf der Festplatte Ihres Computers platziert und von Ihrem Browser gespeichert werden. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Darüber hinaus dienen sie der Identifizierung des Nutzers und enthalten Angaben zu aufgerufenen Websites und leiten diese Informationen an die Stelle, die den Cookie gesetzt hat, weiter.

Unser berechtigtes Interesse an der Nutzung der Cookies ist gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO unsere Website nutzerfreundlicher, effektiver, stabiler und sicherer zu machen. Auf Basis der Verwendung von Cookies erhalten wir lediglich pseudonymisierte Informationen darüber, inwieweit Sie unsere Website nutzen, insbesondere welche Bereiche der Website besucht werden.

Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden: (1) Transiente Cookies und (2) Persistente Cookies.

Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie den Browser schließen.

Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

Verwendung von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet ebenfalls Cookie. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht.

Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Nutzung von Google Analytics. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Soziale Medien
In den sozialen Netzwerken Facebook, Instagram und YouTube unterhalten wir Onlinepräsenzen. Diese dienen dazu, die Nutzer dieser Netzwerke über uns und unsere Produkte zu informieren und mit den Nutzern zu kommunizieren. Auf dieser Website sind Links zu Facebook, Instagram und YouTube enthalten. Werden die Netzwerke aufgerufen, gelten die Geschäftsbedingungen und Bestimmungen zur Datenverarbeitung des Anbieters des jeweiligen Netzwerks. Soweit im Rahmen dieser Datenschutzerklärung nicht anderweitig angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer des jeweiligen Netzwerks, sofern der Nutzer mit uns innerhalb des Netzwerks kommuniziert.

Nutzung von YouTube Videos
Wir haben YouTube-Videos in unser Online-Angebot eingebunden, die auf http://www.YouTube.com gespeichert sind und von unserer Website aus direkt abspielbar sind. Auf unserer Website sind (Bild-)Links zu diesen Videos eingebunden. Wenn Sie die Videos nicht abspielen, werden keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen. Erst wenn Sie die Videos abspielen, werden die im nachfolgenden Absatz genannten Daten übertragen. Auf diese Datenübertragung haben wir keinen Einfluss.

Durch das Abspielen der Videos auf unserer Website erhält YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die im Abschnitt „Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten“ dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob YouTube ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. YouTube speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an YouTube richten müssen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

AddThis-Plug-ins
Unsere Website enthält AddThis-Plug-ins. Diese Plug-ins ermöglichen Ihnen das Setzen von Bookmarks bzw. das Teilen von interessanten Inhalten mit anderen Nutzern. Über die Plug-ins bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit den sozialen Netzwerken und anderen Nutzern zu interagieren, so dass wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten können. Rechtsgrundlage für die Nutzung der Plug-ins ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

Über die AddThis-Plug-ins baut Ihr Internetbrowser eine direkte Verbindung mit den Servern von AddThis und gegebenenfalls dem gewählten sozialen Netzwerk- oder Bookmarking-Dienst auf. Die Empfänger erhalten die Information, dass Sie die entsprechende Website unseres Online-Angebots aufgerufen haben und die im Abschnitt „Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten“ dieser Erklärung genannten Daten. Diese Informationen werden auf den Servern von AddThis in den USA verarbeitet. Wir haben Standarddatenschutzklauseln mit AddThis abgeschlossen. Wenn Sie Inhalte auf unserer Webseite an soziale Netzwerke oder Bookmarking-Dienste senden, kann eine Verbindung zwischen dem Besuch unserer Webseite und Ihrem Nutzerprofil bei dem entsprechenden Netzwerk hergestellt werden. Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung, die Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch den Plug-in-Anbieter liegen uns keine Informationen vor.

Der Plug-in-Anbieter speichert diese Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter richten müssen.

Wenn Sie nicht an diesem Verfahren teilnehmen möchten, können Sie der Datenerhebung und -speicherung jederzeit durch Setzen eines Opt-out-Cookies mit Wirkung für die Zukunft widersprechen: www.addthis.com/privacy/opt-out. Alternativ können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er das Setzen eines Cookies verhindert.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter sowie weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre erhalten Sie bei: AddThis LLC, 1595 Spring Hill Road, Sweet 300, Vienna, VA 22182, USA, www.addthis.com/privacy.

Karten von OpenStreetMap

Auf unserer Website verwenden wir Landkarten-Ausschnitte des Dienstes „OpenStreetMap“ (https://www.openstreetmap.de). OpenStreetMap ist ein Open-Source-Mapping-Werkzeug, die Karten werden auf Grundlage der Open Data Commons Open Database Lizenz (ODbL) durch die OpenStreetMap Foundation (OSMF) angeboten.

Zur Darstellung der Kartenfunktionen wird die IP-Adresse des Nutzers an OpenStreetMap weitergeleitet. Die Daten werden möglicherweise in den USA verarbeitet. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung der OSMF; diese finden Sie unter https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Privacy_Policy.

Den Einsatz von OpenStreetMap stützen wir auf Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO; die Datenverarbeitung liegt in unserem berechtigten Interesse, das sie der Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit unserer Website dient.

Google Maps
Auf unseren „PureAir“-Unterseiten (www.bauerpureair.com) verwenden wir den Kartendienst Google Maps zur Darstellung geographischer Informationen. Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Funktionen von Google Maps durch Besucher der Webseiten erhoben, verarbeitet und genutzt. Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc., deren Vertreter sowie Dritter einverstanden.

Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden sie unter https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html und die Datenschutzerklärung von Google unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Konkrete Kontaktaufnahme

E-Mail Kontakt
Soweit sie über die oben benannte E-Mailadresse oder anderweitig mit uns Kontakt aufnehmen, speichern wir die von Ihnen bereitgestellten Angaben zur Bearbeitung einer Anfrage bzw. Anschlussfragen. Hierin liegt  auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung Ihrer Daten nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Verwendung eines Kontaktformulars
Bei der Kontaktaufnahme über eines der auf unserer Website zur Verfügung gestellten Kontaktformulare werden die von Ihnen mitgeteilten Daten, Ihr Vor- und Nachname, Ihr Geschlecht sowie Ihre E-Mailadresse verarbeitet. Darüber hinaus werden sämtliche weiteren Daten, die Sie im Rahmen der Kontaktaufnahme in das Formular eingeben, gespeichert und soweit verarbeitet, um Sie identifizieren zu können sowie Ihr Anliegen zu bearbeiten und Ihre Fragen zu beantworten. Hierin liegt  auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung Ihrer Daten nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.
Die bei Verwendung des Kontaktformulars an uns übermittelten Daten werden durch eine SSL-Verschlüsselung gesichert.
Nach vollständiger Erledigung der von Ihnen gestellten Anfragen werden die bei der Benutzung eines Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten automatisch gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen. Eine Nutzung zu einem anderen Zweck oder eine Datenweitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Kunden-Login
Über unseren Kunden-Login haben Sie die Möglichkeit zusätzliche Dokumente zu sichten. Um Zugriff auf diesen Bereich zu erlangen, müssen Sie zu uns Kontakt aufnehmen und das auf dieser Website hierfür vorgesehene Kontaktformular ausfüllen. Wir übersenden Ihnen dann per E-Mail die für den Kunden-Login notwendigen Informationen bezüglich Username und Passwort. Das vorstehend unter „Verwendung eines Kontaktformulars“ gesagte gilt entsprechend.

Händler Login
Auf unseren „PureAir“-Unterseiten (www.bauerpureair.com) bieten wir Ihnen die Möglichkeit, unseren Händler Login zu nutzen. Der Händler Login ermöglicht es Ihnen als Händler, Ihre Kunden mit dem „Bauer PureAir Certificate“ auszuzeichnen. Die Erstellung eines Händlerkontos ist erst nach einer Zertifizierungsschulung in unserem Haus und nur anhand Ihrer personenbezogenen Daten möglich. Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten wir zur Abwicklung von „Zertifizierungsaufträgen“ durch Sie. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f  DSGVO.
Um Ihre ordnungsgemäße Anmeldung sicherzustellen und unautorisierte Anmeldungen durch Dritte zu verhindern, erhalten Sie nach der Erstellung Ihres Kontos per E-Mail Ihre persönlichen Zugangsdaten. Erst nach erfolgter Registrierung speichern wir die von Ihnen übermittelten Daten dauerhaft – bis auf Widerruf – in unserem System.
Sie können ein einmal angelegtes Konto jederzeit von uns löschen lassen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform an die im Abschnitt „Verantwortlicher“ genannten Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Fax, Brief) reicht hierfür aus. Wir werden dann Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten löschen, soweit wir diese nicht noch zur Abwicklung von Verträgen oder aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungspflichten speichern müssen.

Online-Schulungsanmeldungen
Auch im Rahmen der Online-Anmeldung zu den von uns angebotenen Schulungen kommt es zu einer Datenverarbeitung. Die von Ihnen in das auf dieser Website zur Verfügung gestellte Anmeldeformular eingetragenen Daten werden gespeichert, um den entsprechenden Auftrag ausfüllen zu können. In diesem Rahmen werden die erhobenen Daten auch an Dritte weitergegeben, insbesondere dann, wenn Sie neben der Anmeldung zur Schulung auch eine Hotelreservierung vorgenommen haben. Diese Weitergabe ist notwendig, um Ihren Auftrag ausführen zu können. Hierin liegt unser berechtigtes Interesse. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Weitergabe der Daten an Dritte

Grundsätzlich verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur innerhalb unseres Unternehmens. Wenn und soweit wir Dritte im Rahmen der Erfüllung von Verträgen einschalten, erhalten diese personenbezogene Daten nur in dem Umfang, in welchem die Übermittlung für die entsprechende Leistung erforderlich ist. Dies ist der Fall, wenn aufgrund Ihres Auftrages, Ihrer Anfrage oder der Verwirklichung einer vertraglichen Pflicht, die Weitergabe an Partnerunternehmen erforderlich ist. Diese Partnerunternehmen können sich auch außerhalb der EU befinden.
Für den Fall, dass wir bestimmte Teile der Datenverarbeitung auslagern („Auftragsverarbeitung“), verpflichten wir die Auftragsverarbeiter vertraglich dazu, personenbezogene Daten nur im Einklang mit den Anforderungen der Datenschutzgesetze zu verwenden und den Schutz der Rechte der betroffenen Person zu gewährleisten.
Eine Datenübertragung an Stellen oder Personen außerhalb der EU außerhalb der in dieser Erklärung genannten Fälle findet nicht statt und ist nicht geplant.

Speicherdauer

Sofern in dieser Datenschutzerklärung nicht spezifisch angegeben, löschen wir Ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten, sobald der Zweck, zu dem wir Ihre Daten erfasst haben, wegfällt. Dies gilt nur dann nicht, wenn wir nach Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (aus HGB, StGB oder AO) zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten spätestens nach 10 Jahren gelöscht. Eine darüber hinausgehende Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten findet nur statt, sofern Sie hierzu gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO Ihre freiwillige Einwilligung erteilt haben.
Des Weiteren kann die allgemeine Speicherdauer von Ihren personenbezogenen Daten ausnahmsweise bis zu 30 Jahre betragen, soweit dies zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

Ihre Rechte als betroffene Person

Nach den anwendbaren Gesetzen haben Sie verschiedene Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten. Möchten Sie diese Rechte geltend machen, so richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an die in dem Abschnitt „Verantwortlicher“ genannte Adresse.

Recht auf Bestätigung und Auskunft
Sie haben das Recht auf eine übersichtliche Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Im Einzelnen bedeutet dies, von uns eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob personenbezogenen Daten von Ihnen verarbeitet werden. Ist dies der Fall, so haben Sie das Recht von uns eine unentgeltliche Auskunft über die gespeicherten personenbezogenen Daten nebst einer Kopie dieser Daten zu verlangen.

Recht auf Berichtigung
Sie haben das Recht, von uns die Berichtigung und ggf. auch Vervollständigung Ihrer personenbezogener Daten zu verlangen.

Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“)
Sie haben gemäß Art. 17 Abs. 1 DSGVO das Recht von uns die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
In einer Reihe von Fällen sind Sie berechtigt von uns eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht die Sie betreffenden personenbezogenen Daten maschinenlesbar zu erhalten, zu übermitteln oder von uns übermitteln zu lassen.

Widerspruchsrecht
Sie haben das Recht jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 e) oder f) DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Möchten Sie von diesem Recht Gebrauch machen, können Sie uns insbesondere per E-Mail an bkm.datenschutzping@bauer-kompressorenpong.de kontaktieren.

Recht auf Widerruf
Haben Sie der Speicherung Ihrer Daten zugestimmt, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung zu Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen.

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten rechtswidrig ist.

Änderung dieser Datenschutzerklärung

Sofern sich die inhaltlichen und/oder rechtlichen Rahmenbedingungen ändern, behalten wir uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung wird auf unserer Webseite an dieser Stelle (http://www.bauer-kompressoren.de/de/gesetzliche-informationen/datenschutz/) veröffentlicht.